9
 
 The Lords Of The Kreischeisen  


 

 

Werde Freund von uns bei:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

COPYRIGHT © 2005-2010 Biber.
All rights reserved.

 

Letztes Aufdatum : 15.08.2016


 zu den News 


Das Kreischeisen und die Entstehung einer Legende

Wie immer gibt es erstmal zu erklären, worum es eigentlich auf dieser - zugegeben etwas merkwürdigen Seite - geht:
Es begab sich zu einer Zeit, als ein angetrunkener Gutsherr und sein nicht weniger betäubter Nachbar an der Tafel saßen und überlegten, was denn zu tun sei, da nur Gewinn bringendes Tagwerk allein nicht des Menschen Nahrung sein vermag! Also beschlossen sie im Jahre des Herrn (Anno) 2004, das Volk mit einem Turnier auf dem Gut zu Giffelsberg der Kurzweiligkeit Freuden zu bringen. Das war die Geburt des ersten Giffelsberg Grand Prix! 

(Bilder - gibts hier)

Durch der Herren Herolde Verkündung versammelte sich  an einem kühlen Septembertag eine Schar Wagemutiger, die gekommen waren, um die Pokale zu erobern und zu füllen. Die weniger Wagemutigen standen am Rand des Turnierplatzes und verfolgten das 3-stündige Treiben mit ehrfurchtsvoller Bewunderung und füllten gleichfalls die Pokale. Prinz Abgas und ich (Graf Fit) beschlossen noch am gleichen Tag, Anno 2005 mitzustreiten, denn ich war noch im Besitz zweier Mofas .

(Definition Mofa)

Das Problem war nur: Die Karren lagen völlig zerlegt, in Kisten verteilt, mit einem defektem Motor seit 1988 in einer Garage. Es handelte sich um 2 KTM Bora 25, die sich in meinem Besitz nicht gerade als Sprintwunder erwiesen hatten (ähnlich der nachfolgenden Abbildung).

Lernen mit den Lords - Klick hier!

Egal! Der Entschluss war gefasst! Prinz Abgas und ich (Graf Fit) suchten den noch auffindbaren Kram zusammen und schafften das Konvult an modrig riechendem Schrott in die Burg Abgas. Nach kurzer Inventur befanden wir das Projekt als durchaus machbar und begaben uns an die Arbeit!

weiter zur Geburtsstunde des Eisens

 

 

 


www.lordsofthekreischeisen.de